Über via4care

via4care ist ein gesundheitliches Unternehmen mit ganzheitlichem Anspruch. Wir bieten Onlinekurse an, die individuell auf jeden Menschen angepasst werden. Durch ein persönliches Beratungsgespräch wird das sportliche Niveau der Person ermittelt (Trainingsintensität und-häufigkeit).

Anschließend wird darauf zugeschnitten eine Box mit sportlichen Kleingeräten zusammengestellt, die in den Kursen zum Einsatz kommen. In naher Zukunft kann das Ganze ergänzt werden durch weitere Angebote wie Ernährungsberatung, Physiotherapie und seelische Begleitung. 

Das Via4Care Team

131637___96d9181_001-1

Die Gründerin

“Mein Name ist Elena Remp und ich bin die Gründerin von via4care. Seit 2019 bin ich examinierte Physiotherapeutin. 

Neben meiner physiotherapeutischen Arbeit leite ich seit 2016 wöchentlich Kurse in Präsenz und seit Beginn der Pandemie auch online.  

Meine Vision ist, Menschen präventiv gesund zu halten. Dafür bilde ich mich regelmäßig weiter.“

“Mein Name ist Luca Stelzner.

Seit 2019 bin ich examinierte Physiotherapeutin. Im Sommer 2021 absolvierte ich meinen Bachelor of Science in Gesundheitsmanagement.
Seit Oktober 2021 bin ich international lizenzierte Yogalehrerin, 200 hr Vinyasa und Ashtanga.
 
Ich freue mich jedem Menschen, egal wie viel er mit Yoga anfangen kann, diese schöne Art von
Bewegung und Sport näher zu bringen- um Rückengesundheit, mentales Wohlbefinden und
Körperbewusstsein individuell zu fördern.”
Luca Stelzner
Jasmin Heuer

„Hallo, ich bin Jasmin und wohne zurzeit in Nieder-Olm.

Ich bin lizenzierte Übungsleiterin im Bereich Breitensport, habe die B-Lizenz im Bereich Group Fitness absolviert und bin Zumba Instructor. Seit über 10 Jahren habe ich nun schon eigene Kurse im Bereich Gruppenfitness und freue mich noch immer auf jede einzelne Stunde.

Vor einigen Jahren habe ich außerdem den Bereich Ernährung für mich entdeckt und habe die Ausbildung zum Gewichts Coach erfolgreich absolviert. Jede Stunde ist ein neues Erlebnis für mich und ich hoffe, auch dich bald dafür begeistern zu können. Für mich steht der Spaß beim Training im Vordergrund und die Freude an der Bewegung! Also Join the Party und tu was dir gut tut!“

Scroll to Top